© 2019 by Leroy Kaldenbach

SCHLAGZEUGUNTERRICHT

 

ICH WEISS DU KANNST ES...

 

...nur wisst Ihr noch nicht wie viel Spass es macht dieses Instrument zu spielen und ich glaube auch, dass Ihr immer noch zweifelt und so Sätze in euren Köpfen rumschwirren wie:

"sowas kann ich doch gar nicht" oder "das machen doch nur Extrovertierte" oder "das ist doch viel zu teuer und zu groß" oder "wo soll ich das denn hinstellen, das ist doch sowieso viel zu laut für die Nachbarn" oder "ich weiss ja noch nicht mal ob mir das Spass macht" oder "nachher fang ich das wieder an und am Ende verliere ich die Lust dran weil ich es nicht kann und muss alles wieder verkaufen, wie stehe ich denn dann da?" oder gar "das ist kein Instrument für Frauen/Mädchen".

Aber jetzt ist mal Schluss mit dem Blödsinn!

Lasst mich Euch helfen diese Barriere zu durchbrechen und ein Versuch ist es allemal wert. Zudem die erste Unterrichtsstunde kostenlos ist und Ihr sowieso nichts verlieren könnt.


Dann habt Ihr es wenigstens versucht.

Euch erwartet:

 

  • EINE VIDEOZUSAMMENFASSUNG JEDER DEINER UNTERRICHTSEINHEITEN

  • KEINE VERTRAGLICHE BINDUNG

  • MUSKELKATER

  • EIN PROBERAUM MIT ALLEM WAS MAN ZUM MUSIKMACHEN BRAUCHT

  • DU DARFST SO LAUT SEIN WIE DU ES DICH DAS LETZTE MAL GETRAUT HAST ALS DU EIN KLEINKIND WARST

  • MICH ALS GITARRIST UM EUCH ZU BEGLEITEN

  • UNTERRICHT OHNE NOTEN

  • RHYTHMUS IM BLUT (DU WIRST BESSER TANZEN KÖNNEN)

  • MUSIK MIT ANDEREN OHREN HÖREN

  • FASZINATION ENTWICKELN UND SPASS AM DRUMMING HABEN

  • ICH WERDE DICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH SO AUSBILDEN, DASS DU DICH ALLEINE WEITER ENTWICKELN KANNST UND KEINEN WEITEREN UNTERRICHT BRAUCHST

  • DIE MÖGLICHKEIT SCHON BALD SAGEN ZU KÖNNEN "ICH BIN DRUMMER/IN"

Diese Zweifel in Euch kann ich also entkräften. Für das meiste gibt es gute und günstige Lösungen. Auch für die Stadtwohnung mit den pingeligen Nachbarn. Das mag jetzt alles wie ein konstruierter Marketing-Text klingen aber das ist nicht so. Ich meine es wirklich ernst!

 

 

Das soll nicht bedeuten, dass das keine harte Arbeit bedeutet und alles ganz einfach ist aber mein Konzept ist so ausgelegt, dass die Motivationsbarrieren sehr niedrig bleiben und wir den optimalen Kompromiss aus effektivem Training und Spass finden.  

 

 

Die größte Herausforderung für mich als Coach ist es, den Punkt zu finden wo jemand aus Zweifel oder mangelnder Motivation bzw. mangelndem Ehrgeiz aufgeben würde. Ich werde dann den richtigen Ansatz finden um wieder authentisches Interesse zu wecken. Einen Ansatz um wieder das Feuer zu schüren. Eine Herangehensweise, welche eine Vision erschafft beim Schüler. Diese Vision bedeutet dann wieder neue Motivation und schafft wieder den nötigen Ehrgeiz.

Ich mache es mir also zur Verantwortung, dass Ihr nicht den Ehrgeiz verliert und nicht umgekehrt.

 

Dazu gehört es auch, ähnlich wie bei einem Hochsprung-Athleten, die Schrittweiten der Schwierigkeit von einer Übung zur nächsten, von Song zu Song geschickt zu wählen.

Der Hochsprung-Athlet wird wohl kaum bei dem nächsten Rekord-Sprung die Latte von 1,80m auf 2,50m hoch schrauben. So wird er beim Training schnell die Motivation verlieren und frustriert sein. Er muss viele kleine Zwischenschritte einlegen um seine Technik zu verbessern und nicht nur den Sprung üben, sondern vielleicht auch an seiner Flexibilität arbeiten oder Sprint-Training machen um sein Ziel zu erreichen.

Ganz ähnlich ist es bei dem Lernen von einem Instrument oder Musik im allgemeinen.

"THE BRAIN RUNS ON FUN"

 

Es ist ein Projekt und dafür muss ein Ziel stehen, eine Vision geschaffen werden, die genug Ansporn in Euch bewirkt und die Euch motiviert hält, sodass Aufregung und Spass Euch antreibt.

Gerade am Anfang ist es schwer einen Ansatz ohne Hilfe zu finden. Es ist mittlerweile sehr gut möglich selbstständig weiter zu kommen, nachdem eine gute Einleitung erfolgt ist.

Youtube beispielsweise bietet hier sehr viele Möglichkeiten. Ich zeige euch die Basics und ihr werdet sehen, wie schnell ihr Erfolge habt und den Spass entwickelt.

 

Ein riesiger Vorteil von meinem Unterricht ist die Tatsache, dass ich euch immer nach dem Unterricht eine Videozusammenfassung der letzten Stunde mache. Das bedeutet Ihr habt jede individuelle Stunde ein lebenlang zur Verfügung. Üblicherweise werden diese Unterrichtsstunden von meinen Schülern alle auf ihrem Smartphone gepeichert. So ist es immer spontan möglich einen Blick drauf zu werfen. Denn oft muss der Stoff aus den Stunden erst mal sacken und kann dann ohne die aufmerksamen Augen des Lehrers ganz in Ruhe und eigenem Tempo aufgefrischt werden. Das macht auch in der Hinsicht Sinn, dass viele meiner Schüler nach einem stressigen Arbeitstag zu mir kommen und die Ruhe oft unvorhersehbar eintritt. Denn wie schon gesagt, "The Brain Runs On Fun" was soviel bedeutet wie "Man muss Spass und gute Laune haben um wirklich zu lernen". Und Stress ist natürlich alles andere als Spass. Gerade in den ersten Stunden ist man natürlich als Schüler oft aufgeregt. Dann macht es Sinn wenn man, die Übungen mal ganz in Ruhe zu Hause auf der Couch in Form meiner individuellen  Videozusammenfassung nachschlagen kann.


Egal ob Fortgeschrittene oder Anfänger. Ich zeige euch wie Ihr in kurzer Zeit große Verbesserungen macht. All mein Wissen gebe ich Euch weiter und helfe Euch auf kürzestem Wege euer Instrument zu beherrschen.

 

Auch eine flexible Unterrichtgestaltung ist möglich. Zum Beispiel für Menschen, die im Schichtdienst tätig sind.

Falls Du jemandem ein Geschenk machen willst, verkaufe ich auch Gutscheinkarten (5er oder 10er Karten). Dann wird es natürlich auch günstiger.

Es besteht keine vertragliche Bindung, da ich auf meine Lehre und meine Fähigkeiten als Lehrer und Schlagzeuger vertraue. Meine Schülerinnen und Schüler kommen regelmäßig zu mir, weil sie den Mehrwert meines Unterrichts schätzen und sehen dass Sie schnell voran kommen.

  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle